Archive March 2016

Agile Hochschuldidaktik

Agile Hochschuldidaktik bedeutet: Raum für Ungeplantes lassen. Dozierende merken laufend, was die Studierenden hier und jetzt brauchen und tun eher das, als eine vorgefasste Planung abzurollen. Aus dem Moment heraus didaktische Entscheidungen treffen! Wie kann man lernen, so zu lehren? Wie kann man dank Ungeplantem bessere Ziele erreichen? Darum geht es in diesem Buch.

Arn, C. (2016). Agile Hochschuldidaktik. Weinheim: Juventa.

Links:
Buch bestellen: https://www.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/christof-arn/agile-hochschuldidaktik/id/9783779933892
Leseprobe: http://www.beltz.de/fileadmin/beltz/leseproben/978-3-7799-3389-2.pdf
Inhaltsverzeichnis: http://www.beltz.de/fileadmin/beltz/inhaltsverzeichnisse/978-3-7799-3389-2.pdf
Übersicht: http://www.agiledidaktik.ch
Buchvernissage 20. April in Luzern: https://blog.hslu.ch/blog/archives/4524
Buchvernissage 23. Juni in Chur: http://www.bgs-chur.ch/bildungszentrum-gesundheit
und am 2. April 2016: www.ardueserhaus.ch/ethik