Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in im Bereich innovative Lehrentwicklung, Hochschuldidaktik Universität Zürich

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in im Bereich innovative Lehrentwicklung, Hochschuldidaktik Universität Zürich

Beschäftigungsgrad: 80%
Stellenantritt: ab dem 1. April 2018 oder nach Vereinbarung
Bewerbungsfrist: 9. März

 

Über die Fachstelle Hochschuldidaktik

Die Universität Zürich ist eine herausragende Forschungsuniversität. Ihre vielfältigen und
attraktiven Studienangebote sind forschungsbasiert und zukunftsgerichtet. Die Fachstelle
Hochschuldidaktik (HD) unterstützt die Universitätsleitung, die Studiendekanate und die
Studienprogrammverantwortlichen sowohl strategisch als auch operativ in der universitären
Lehrentwicklung. Im Zuge der Neuausrichtung unserer Fachstelle sowie der fortschreitenden
Digitalisierung der Lehre und der Weiterentwicklung der Curricula ist das Themenfeld
„Innovationen in der Lehre“ entstanden. Dieses wird zukünftig in der Lehrentwicklung an
Bedeutung gewinnen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dieses Themenfeld entwickeln und
neu entdecken.

 

Ihre Aufgaben

In Ihrem zukünftigen Aufgabenfeld widmen Sie sich insbesondere innovativen didaktischen
Konzepten zukunftsweisender Lehre an der UZH. Dies geschieht, indem Sie beispielsweise
die professionelle Durchführung des Fördergefässes „kompetitiver Lehrkredit“ verantworten.
Konkret werden Sie sowohl konzipierend und beratend tätig sein als auch die Lehrkredit-
Prozesse professionell managen, indem Sie z.B. die Gremiumsarbeit begleiten,
Präsentationen vorbereiten, Informationsworkshops halten oder Anträge sichten.
Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen entwickeln Sie den Bereich „Innovationen in
der Lehre“ weiter und bringen Ihre Ideen im Team ein. Darüber hinaus geben Sie Ihre
gesammelten Erfahrungen in Form von z.B. Workshops an ein interessiertes Publikum (z.B.
Lehrende) weiter. Die im Projekt gewonnenen Erkenntnisse werden zusätzlich am „Tag der
Lehre“, für dessen Organisation Sie verantwortlich sind, aufgearbeitet und vermittelt. Auf
diese Weise können Sie die Veranstaltungsorganisation mit dem Bereich
„Innovationen“ gewinnbringend miteinander verzahnen.

 

Anforderungen

Sie haben einen universitären Hochschulabschluss (vorzugsweise in einer Referenzdisziplin
der Hochschuldidaktik) und verfügen über (Berufs-)Erfahrung im Bereich didaktische
Lehrentwicklung und Projektmanagement oder eine entsprechende Aus- bzw. Weiterbildung.
Sie haben ein gutes Verständnis für die Universität als Gesamtorganisation und haben ein
grosses Interesse daran sich dem Bereich innovative didaktische Konzepte zu verschreiben.

Damit verbunden zeichnen Sie sich durch Kenntnisse in der Hochschuldidaktik aus und
haben bereits Erfahrungen in diesem Themenfeld gesammelt. Ihre fundierten Kenntnisse im
Projekt- und Prozessmanagement setzen Sie gewinnbringend ein. Idealerweise haben sie
bereits Projekte geleitet und Erfahrungen in der Durchführung von Beratungen und
Workshops gesammelt.
Ihr fachliches Wissen verbinden Sie mit der ausgeprägten Fähigkeit, sich ins Team
einzubringen und mit den verschiedenen Fakultäten zu kooperieren. Ihre Kommunikation ist
dabei jederzeit adressatengerecht und professionell.
Zu Ihren Stärken gehören neben ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten
ein hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein. Sie sind eine engagierte und initiative
Persönlichkeit. Sie verfügen über eine „hands on“ Mentalität, organisieren gerne und treten
gewinnend, motivierend und verbindlich auf.
Sie arbeiten selbständig und gleichzeitig kooperativ und behalten auch in einem
dynamischen, herausfordernden Umfeld den Überblick.
Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden
vorausgesetzt. Gute Kenntnisse der Schweizer Hochschullandschaft runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten

Wir bieten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem inspirierenden
universitären Umfeld in einem motivierten Team. Es erwartet Sie zudem ein attraktiver und
zentral gelegener Arbeitsplatz.

 

Kontakt

Frau Myriam Steinbrecher, Leiterin Hochschuldidaktik, Tel. 044 634 24 24
(myriam.steinbrecher@uzh.ch)

 

Bewerbungen

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Form einer (einzigen) pdf-Datei
an: bewerbungen@pa.uzh.ch, Betreff: „Mitarbeiter/in im Bereich innovative
Lehrentwicklung“ (Fachstelle Hochschuldidaktik)“

Avatar
Site Default

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.