Archive August 2020

EXTRA SFDN Webinar on HyFlex Delivery

10 September 2020 12.15 – 13.00 Webinar: The highs and lows of HyFlex Led by Ruth Puhr

HyFlex is the buzzword in higher education this summer! Are you helping your faculty prepare to deliver courses to students in multiple modes? The possibility of having some face-to-face students, others who join virtually and a third group who will catch up later is daunting. The challenges of teaching in higher education have never been greater.

Students returned to the Les Roches campuses in Switzerland and Spain at the end of July and I have been working with faculty since mid-July, preparing them for HyFlex delivery and supporting them in their classes. In this webinar, I will share some of the highs and lows that we have experienced.

To register: click here

Stellenangebot Projektleitung Curriculumsentwicklung (40%-60%)

Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 12’000 Studierenden. Am Institut Digitales Bauen der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik ist zum nächstmöglichen Termin folgende/s Stelle/Mandat mit Arbeitsort Muttenz zu besetzen:

Projektleiter/in Entwicklung MSc FHNW Virtual Design and Construction (40–60 %)

Ihre Aufgaben: Der neue interdisziplinäre Masterstudiengang «MSc FHNW Virtual Design and Construction» für das Bau- und Immobilienwesen startet im Herbstsemester 2021. Er vereinigt Fragen der Informationsmodellierung- und management mit Fragen der Zusammenarbeit und Prozessgestaltung. Neben einer besonderen Kombination von zu vermittelnden Kompetenzen zeichnet er sich durch eine zukunftsorientierte Didaktik aus. Die Stichworte hierzu sind u.a. die Konzepte von Inverted Classroom und Blended Learning.

Als Projektleiterin/in haben Sie die Möglichkeit diesen zukunftsweisenden Studiengang massgeblich mitzuprägen. Sie unterstützen in Ihrer Funktion als Projektleiter/-in die den Institutsleiter sowie die zukünftige Studiengangsleiter/-in. Sie nehmen dabei folgende Aufgaben wahr:

  • Weiterentwicklung des bestehenden Studiengangkonzeptes auf didaktischer Ebene
  • Führen des Projektteams und der zukünftigen Lehrenden
  • Sicherstellung der Schnittstelle zwischen den relevanten Anspruchsgruppen (z.B. Institutsleitung, Hochschulleitung, zukünftige Lehrende, Praxispartner etc.)
  • Unterstützung bei der Akquisition von Studierenden für das erste Studienjahr

Ihr Profil: Nebst einem Hochschulabschluss und einer hochschuldidaktischen Aus- oder Weiterbildung verfügen Sie idealerweise über:

  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Hochschullehrgängen
  • Hohes Interesse an moderner Hochschuldidaktik / Lehre der Zukunft
  • Expertise in den Bereichen Inverted Classroom, Blended Learning und Learning Management Systems
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten und Teams
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot: Auf Sie wartet ein interdisziplinäres Team mit Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der bebauten Umwelt (Architektur, Bauingenieurwesen, Geomatik, Energie- und Umwelttechnik, Digitales Bauen) sowie der Organisationsentwicklung das motiviert ist mit Ihnen neue didaktische Wege zu gehen. Die Fachhochschule FHNW als Bildungs- und Forschungsinstitution mit engem Praxisbezug bietet eine breite Plattform für Innovation und Kreation. Gestalten Sie den neuen Masterstudiengangs aktiv mit, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die Funktion des Projektleiters/der Projektleiterin ist bis am 30.06.2021 befristet und kann auf Mandatsbasis oder als befristetet Anstellung wahrgenommen werden. Bei Eignung und Bedarf besteht die Möglichkeit eines weiteren Engagements nach dem 01.07.2021.

Ihre Bewerbung können Sie Prof. Manfred Huber, Leiter Institut Digitales Bauen per Email manfred.huber@fhnw.ch zukommen lassen. Ebenso erteilt er Ihnen gerne nähere Auskünfte (T +41 61 228 56 17).

SFDN Conference 2021: Call for Participation!

Dear SFDN colleagues

We are very happy to announce the upcoming SFDN conference on 19th February, 2021 at the University of St.Gallen. We want to get into discussions with you (and non SFDN members) on the impact of crises (such as the current one) on experimentation and innovation in higher-education teaching and learning. In order to do so, we are planning the conference face-to-face (with precautions and a contingency plan) with both traditional paper presentations and interactive DisqSpace. We are looking forward to trying out this format with you in St.Gallen!

The conference platform is open now and waiting for your and your colleagues’ proposals. You can submit your proposal from now until 31st October, 2020. 

Please find all information on the conference website, including the link to the conference platform, contact and “practical” information. The conference website is currently under construction, so please visit it from time to time for additional information. 

For all questions regarding the conference, SFDN will offer a webinar with a Q&A session in early September 2020 (see SFDN Programme 2020-2021) . Stay tuned!

Best wishes,

Robert Kordts-Freudinger and the organizing team at the University of St.Gallen 

SFDN Programme 2020/2021

07 September 2020  12h15 – 13h00  Webinar: Preview of the SFDN 2021 Conference. Led by Robert Kordts-Freudinger. To register: click here

30 September 2020 12h15 – 13h00 Panel Discussion: Fall 2020 Educational Development Updates Panelists: Siara Isaac, Erik Jentges, Ruth Puhr. Moderator: Marika Fenley. To register: click here

03 December 2020 12h15 – 13h00 Webinar: Lessons Learned During Fall 2020 – Open Exchange. Led by Ariane Dumont. To register: click here

19 February 2021 SFDN Conference 2021: Cultivating an environment of experimentation in teaching and learning: Tensions between coping and design in times of crises and beyond. University of St. Gallen. Conference Website: click here

28 May 2021 (save the date) SFDN 2021 General Assembly

Due to the ongoing global pandemic, no events have been fixed beyond the SFDN conference next February. You will be informed as soon as we can confirm further events.